SKITOUREN IN DER VALLE VERMENAGNA -Limone Piemonte-

  • 26 BERGE

  • 50 Routen

  • Routen aller Schwierigkeiten (Anfänger, Experte)

  • Programme von 1 bis zu mehreren Tagen
    Schau dir die Karte an

Treffpunkt: Limone Piemonte,

jetzt treffen: 8.30 a.m

Skibergsteigen Ausrüstung

Wir empfehlen Ihnen, bei der Auswahl Ihrer Ausrüstung besondere Sorgfalt walten zu lassen, da dies wesentlich zum Erfolg Ihrer Reise beiträgt. Gewicht ist entscheidend; Sie müssen immer das Gewicht / Komfort-Verhältnis bewerten, um einen guten Kompromiss zu finden. Im Allgemeinen ist es besser, dünne Schichten zu stapeln, als ein großes Kleidungsstück zu haben, und es ist wichtig, unter allen Umständen trocken zu bleiben..

Benötigte Ausrüstung :

– Rucksack.
– Tourenski  + Harscheisen
–  Skitourenskischuhe
– Klebefelle.
– Harscheisen
– Skistöcke mit grossen Tellern (Teleskop von Vorteil)
– Digitales Lawinenverschütteten Suchgerät (LVS) mit vollen Batterien.
–  Lawinenschaufel
–  Lawinensonde

Jedes Trip-Mitglied ist für den Schaden oder Verlust der Ausrüstung verantwortlich.

SKI TOURING CLOTHES :
– Warme Mütze
– Stirnband / Buff
– Thermounterwäsche (zB. Merino Unterwäsche) (1° Schicht)
Fleece-Pullover oder Jacke (2° Schicht)
Warme Synthetik- oder Daunenjacke (3° Schicht)
– Wetterschutz Jacke (Wind- und wasserfest / atmungsaktiv) (Gore Tex)  (4° Schicht)
– Wetterschutz Hose (Wind- und wasserfest / atmungsaktiv)
– Skisockenair
– Warme Handschuhe

ACCESSORIES :
– Gletscherbrille
Eine Flasche Wasser (1.5 liter)
– Sonnencrème, Lippenschutz
– Evtl. persönliche Medikamente.
– Taschenmesser
– Passport or documents
-Geld für Transporte und Getränke / Snacks etc.
– SAC- oder Alpenvereinsausweis (sofern Mitglied)
– Evtl. Fotoapparat
Hermatic / wasserdichte Plastiktasche, um Ihre Dokumente und Geld zu tragen

Verpackung erfordert Ihre Aufmerksamkeit: zusammen mit Ihren persönlichen Sachen sollte Ihr Paket auch Lunchpakete enthalten, tägliche Snacks, Schaufel und Sonde.

Kontaktieren Sie uns für kundenspezifische Informationen und Programme

  • Es ist wichtig, dass die Teilnehmer vor und während der Aktivitäten alle Anweisungen der Bergführer befolgen und dass sie alle Änderungen akzeptieren, die am Programm vorgenommen wurden, um ihre Sicherheit zu gewährleisten.
  • Um eine Route oder ein Aktivitätsprogramm basierend auf den Bedingungen (Wetter, Zugänglichkeit, Zuflucht) und dem Fitnessniveau der Teilnehmer zu ändern.
  • Die für die Aktivitäten angegebenen Daten können sich aufgrund von Wetter, Schnee oder Bodenverhältnissen usw. ändern.

DAUER

1 Tag

TECHNISCHE SCHWIERIGKEITEN

DIFFICOLTA'
25%

PHYSIKALISCHE VORBEREITUNG

PREPARAZIONE FISICA
50%

TEILNEHMER

Max 8 personen pro Bergführer

 

DATUM

Dezember – April